• Kontakt
  • Intranet
  • brightness_6
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

brightness_6 search menu

Transparenz schafft Vertrauen

Das Thema Transparenz hat für die Arbeit der Deutschen Rheuma-Liga, LV Brandenburg e.V. einen hohen Stellenwert.

Wir verpflichten uns, die nachstehend aufgeführten Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, indem wir sie an dieser Stelle auf unsere Website stellen oder auf Anfrage elektronisch bzw. postalisch versenden:

1. Satzung

2. Freistellungsbescheid

3. Name & Funktion der Entscheidungsträger: Vorstand & Geschäftsführerin 

4. Jahresbericht (der aktuelle Jahresbericht des Jahres 2023 wird nach der Delegiertenversammlung am 6.04.2024 eingestellt)

5. Protokoll der letzten Delegiertenversammlung (wird nach dem 6.04.2024 eingestellt)

6. Personalstruktur:

Die Rheuma-Liga Brandenburg beschäftigt drei hauptmamtliche Mitarbeiterinnen (zwei in Teilzeit, eine in Vollzeit). Der Vorstand und alle AG-Leiter, Stellvertreter, Schatzmeister und Gruppenleiter arbeiten ehrenamtlich.

7. Finanzierung:

Die Deutsche Rheuma-Liga, LV Brandenburg e.V. finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Förderungen der Rentenversicherungsträger und Krankenkassen sowie der Aktion Mensch. 

Die Selbsthilfeförderung wird für die landesweite Förderung durch die Geschäftsstelle beantragt und verwaltet. Auf der örtlichen Ebene beantragen die Arbeitsgemeinschaften selbst ihre Selbsthilfeförderung, werden dabei aber auf Wunsch von der Geschäftsstelle bei der Beantragung und Abrechnung der Mittel unterstützt.

Die Deutsche Rheuma-Liga Brandenburg ist unabhängig und allein den Rheumakranken verpflichtet. Klare Richtlinien zur Zusammenarbeit mit den Förderern garantieren Unabhängigkeit und Neutralität von Informationen und verhindern eine Einflussnahme von Förderern auf Positionierungen und Ausrichtungen des Verbandes.

Im Jahr 2023 unterstützten uns folgende Kostenträger bei der Verwirklichung unserer Ziele & Projekte sowie bei der Durchführung von Seminaren und Weiterbildungen:

Aktion Mensch

AOK Nordost

Barmer

BKK LV Mitte

DAK - Gesundheit

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Deutsche Rentenversicherung Bund

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

GKV Gemeinschaftsförderung - Pauschalförderung

IKK Berlin-Brandenburg

Kaufmännische Krankenkasse

Techniker Krankenkasse

Wir danken allen Zuwendungsgebern für die Unterstützung unserer Arbeit.