• Kontakt
  • Intranet
  • brightness_6
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

brightness_6 search menu

Tanzen mit / trotz Rheuma - neue Bewegungsangebote

Ergänzend zum Funktionstraining für Rheumakranke halten viele örtlich tätige Arbeitsgemeinschaften weitere, rheuma-spezifische Angebote bereit, die der Schmerzbewältigung dienen und die Beweglichkeit erhalten. Walking, Nordic-Walking und tänzerische Gymnastik werden vielerorts ebenso angeboten wie meditative und kreative Techniken.

Tanzen und Rheuma sind zwei Dinge, die sich gegenseitig nicht ausschließen. Rhythmische Bewegung zur Musik lässt Schmerzen vergessen, bringt Freunde und Ablenkung.

Die Ausbildung zur Bewegungstherapeutin haben bisher 55 Rheumakranke durchlaufen. In unseren Arbeitsgemeinschaften sind 48 Bewegungstherapeuten aktiv. Hier wird die Bewegungstherapie bereits als beständiges Bewegungsangebot durchgeführt. Solche aktiven Tanztherapieangebote gibt es in den Arbeitsgemeinschaften Bad Freienwalde, Bernau, Eisenhüttenstadt, Hennigsdorf, Lübben, Lübbenau, Ludwigsfelde, Oranienburg, Prenzlau, Pritzwalk, Rüdersdorf, Schwedt, Senftenberg, Strausberg und Teltow.

Wenn Sie auch Interesse am Tanzen mit Gleichgesinnten haben, sprechen Sie einfach mit Ihrer AG-Leitung vor Ort. Sie vermitteln Sie an die entsprechenden Ansprechpartner.

Gibt es noch keine Tanzgruppe bei Ihnen vor Ort? Warum rufen Sie nicht eine ins Leben? Über alle Details informieren Sie die Mitarbeiterinnen der Landesgeschäftsstelle.

Die Bewegungstherapeuten nutzen auch die Möglichkeit, sich in den verschiedenen Arbeitsgemeinschaften des Landes mit ihrem Bewegungsangebot vorzustellen, um den Rheumakranken diese sinnvolle Bewegungstherapie nahe zu bringen, bereichern Veranstaltungen und präsentieren sich in der Öffentlichkeit.

Werden Sie aktiv - machen Sie mit - profitieren Sie von einer Mitgliedschaft!

Ob Arthrose, Rheumatoide Arthritis,  Fibromyalgie, Morbus Bechterew, Osteoporose oder andere rheumatische Beschwerden – die Rheuma-Liga ist für alle da, für jüngere und ältere Menschen, Kinder, Eltern und Jugendliche.